News

Drehstart SRF Schweizer Film DIE EINZIGEN

 

Am 7. Juni haben die Dreharbeiten zum neuen SRF Schweizer Film «Die Einzigen» (AT) begonnen. Der Film handelt von einem jungen Mann aus Deutschland, der, festgesetzt in Muotathal, überfallsartig mit einer eigenwilligen Bergbevölkerung und den Schatten seiner Herkunft konfrontiert wird. Das Drehbuch zur Tragikomödie kommt von Martina Clavadetscher, Regie führt Maria Sigrist. Sowohl für die Autorin als auch für die Regisseurin ist «Die Einzigen» (AT) der erste Langspielfilm.

«Die Einzigen» (AT) ist eine Koproduktion von SRF und der in Zürich ansässigen Tilt Production GmbH. Die Ausstrahlung ist für Ende 2017 auf SRF zwei vorgesehen.