Kollisionen (2017)

Ein Dokumentarfilm von Marie-Catherine Theiler und Jan Peters, 90 Min. | Experimental, Dok

Eine Tilt Production in Koproduktion mit Jan Peters Filmproduktion Berlin
 

Synopsis

Der Filmemacher Jan Peters wird von seiner Partnerin Marie-Catherine Theiler, ebenfalls Filmemacherin, beauftragt, ein Foto zu suchen, das er von ihr am europäischen Kernforschungszentrum CERN gemacht haben soll, als er dort Artist in Residence war.
In dem umfangreichen Archiv mit analogem Bildmaterial, das Jan während seines Stipendiums am CERN fotografiert hat, beginnt er nach einem Bild zu suchen, an das er sich nicht wirklich erinnern kann.

Mit

Marie-Catherine Theiler, Jan Peters 

Crew

Buch und Regie Marie-Catherine Theiler, Jan PetersProduzenten Sabine Girsberger, Kaspar Winkler, Jan Peters

Gefördert von

CERN