Tata Belmondo (2019)

Ein Spielfilm von Joelle Held

In Entwicklung
  

Synopsis

Hanna Rey, eine 27-jährige Rettungssanitäterin, fühlt sich durch den Tod ihres Vaters Manfred plötzlich dazu verpflichtet, den heimlichen Traum einer eigenen Wohnung aufzugeben. Während sie versucht, sich in ihrer neuen Situation zurecht zu finden und ihrem psychisch labilen, älteren Bruder Paul die gebührende Betreuung zukommen zu lassen, versucht ihr Liebster - Milos - sie für seine eigenen Zukunftspläne zu begeistern. Erst die Begegnung mit Luka, Milos’ älterem Bruder, gibt Hanna das Gefühl, endlich wieder atmen zu können. Mit seinem offenem Wesen und seiner zielstrebigen Art eigene Wege zu gehen, bietet er Hanna die ideale Leinwand für ihre ungelebten Sehnsüchte. Als jedoch auch Hannas neues Luftschloss an der Realität zerbricht, entscheidet sie sich zu einem radikalen Schritt um sich von ihren Fesseln zu lösen und ihren eigenen Weg zu gehen.